Herzlich Willkommen auf tantra-ebook.de

Home | Inhalt | Vorwort | FAQ | Download | Links | Spende | Impressum

Rechtschreibung

Noch ein Wort zur Rechtschreibung, ich halte mich an die Regel die schon in alten Zeiten galt und lautet: Ein Mann muss sich die Regeln seiner Rechtschreibung selber machen, weil ansonsten verliert der geschriebene Text zu viel von seiner ursprünglich beabsichtigten Eigenschwingung.
Darum gilt hier: Kommasetzung, Groß- und Kleinschreibung, Leerzeichen usw sind meist mit voller Absicht so gesetzt. Würde ich beispielsweise im vorherigen Satz nach dem usw einen Punkt beigeben, so würde dadurch der Satzfluss enorm gestört. Weil ich ein freier Mann bin, brauche ich mich auch nicht an Rechtschreibregeln halten, das müssen nur kleine Kinder die noch zur Schule gehen und sich nicht wehren können gegen das was ihnen aufgezwungen wird. Das Fließen der Energie ist wichtiger als Rechtschreibregeln, die sowieso immer nur kurze Zeit Bestand haben, über die Wichtigkeit des Energieflusses aber im späteren Verlauf des Buches mehr.


 


Home | Inhalt | Vorwort | FAQ | Kontakt | Über | Links | Buch | Spenden
Spezialthemen: Sexsucht | Zu früh kommen | Berührung

Tantra Ebook online lesen