Herzlich Willkommen auf tantra-ebook.de

Home | Inhalt | Vorwort | FAQ | Download | Links | Spende | Impressum

Herzübung 5

Aus der vorherigen Herzübung 4 können wir übergehen in einen Herzchakrazustand, wo wir gleichzeitig die Liebe zum Herzbereich des Partners/Partnerin senden und aber auch gleichzeitig annehmen. Dafür sollte man aber die Herzübung 4 schon gut beherrschen. Wir gelangen dann in einen offen gebenden und annehmenden Herzzustand. Dann verschmelzen die Herzen sozusagen am besten.
Also klar die Absicht setzen Energie zum anderen ins Herz zu senden aber auch gleichzeitig empfangen.Einfach probieren und üben..


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



Bitte für eine Frage oder Kommentar das jeweils passendste Kapitel aussuchen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.


Home | Inhalt | Vorwort | FAQ | Kontakt | Über | Links | Buch | Spenden
Spezialthemen: Sexsucht | Zu früh kommen | Berührung

Tantra Ebook online lesen